Maren Dubowy

"Schönheit beginnt in dem Moment, in dem Du beschließt, Du selbst zu sein." Coco Chanel

Schon als kleines Mädchen war ich dem Malen verfallen, habe in jeder freien Minute zu Malstift und Pinsel gegriffen und unzählige Bilder gezeichnet - interessanterweise  waren immer Frauen in schönen Kleidern, schicken Schuhen und passender Frisur mein Hauptmotiv. Anfangs dachten meine Eltern, ich werde sicherlich mal Modedesignerin. Schlussendlich bin ich Psychologin geworden, habe mir aber meinen kreativen Geist und meinen Sinn für schöne Dinge bewahrt.  An einer Münchner Akademie habe ich mich dann nebenberuflich zur Make-Up Artist ausbilden lassen, um das künstlerische Handwerk des Schminkens professionell und von Grund auf zu lernen.

Ich liebe Menschen und ich liebe das Schminken. Und mein Herz schlägt total dafür, Frauen darin zu dienen, ihre Schönheit und Persönlichkeit zu erkennen, zu entfalten und zu unterstreichen. Schönheit ist ein abstraktes Wort - für mich gehört dazu innere wie äußere Schönheit. Ich bin der Überzeugung, dass eine Frau nur dann ihre volle Schönheit entfalten kann, wenn sie sich ihres eigenen Wertes bewusst ist, wenn sie weiß, wer sie ist und was sie ausmacht.

Als Psychologin und Make-Up Artist versuche ich, beides zu vereinen:  Als Mitgründerin des Projekts "Ladies mit Vision" (www.ladies-mit-vision.de) ist es mir ein besonderes Anliegen, Frauen in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken. Als Visagistin verstehe ich mich als Künstlerin - jedes Gesicht ist ein einzigartiges Gemälde, welchem ich Ausdruck und Glanz verleihen möchte.